Veranstaltungen Goldschmiedinnen und Goldschmiede: Lust auf Weiterbildung?
Lust auf Weiterbildung?

Hol dir neue Impulse aus den aktuellen Unterrichtsmodulen unserer Lernenden.

Lust auf Weiterbildung?

Du möchtest neue Impulse für den Berufsalltag gewinnen? Profitiere von offenen Blockkursen im Unterricht unserer Lernenden Goldschmiede und Goldschmiedinnen. 

Wann
04.
Januar
01.
Juli

Illustration
Mo, 13.15 bis 16.45 Uhr, 4. Februar bis 11. März
Edelsteinkunde
Mo, 16 bis 17.30 Uhr, 4. Februar bis 1. Juli
Schmuckzeichnen
Mo, 13.15 bis 16.45 Uhr, 18. März bis 6. Mai
CAD für SchmuckgestalterInnen
Mo, 13.15 bis 16.45 Uhr, 20. Mai bis 1. Juli

Wo

Standort Bern
Hauptgebäude Schänzlihalde
Schänzlihalde 31
3013 Bern
Tel. 031 337 0 337

Wieviel

Kosten pro Modul: CHF 450.–, ausser Edelsteinkunde CHF 950.–
Ausbildungsbetriebe erhalten 50% Rabatt.
Garantierte Durchführung, beschränkte Teilnehmerzahl

Illustration

Entwickle eine eigene Bildsprache. 

Was du in diesem Kurs lernst

Erschliesse dir neue Möglichkeiten durch unterschiedliche Gestaltungsmittel, brich Konventionen auf und entwickle eine eigene Bildsprache. Du experimentierst mit neuen Methoden der Ideenfindung. Nach diesem Modul kennst du verschiedene zeichnerische Werkzeuge und Herangehensweisen.

Wann

Mo, 13.15 bis 16.45 Uhr, 4. Februar bis 11. März

Jetzt anmelden!

Der Unterricht findet bei Eva Rust statt.
Sie freut sich auf deine Anmeldung: e.rust@sfgb-b.ch
Anmeldeschluss: 1. Februar

Edelsteinkunde

In der Werkstatt sicher mit Edelsteinen umgehen.

Was du in diesem Kurs lernst

Erlerne die gemmologischen Grundlagen, um Edelsteine mit Hilfe der Lupe und anderen Geräten unterscheiden und bestimmen zu können. Nach diesem Modul kannst du kompetent beraten und verfügst über wichtiges Know-how, um die Qualität von Edelsteinen zu beurteilen.

Wann

Mo, 16 bis 17.30 Uhr, 4. Februar bis 1. Juli

Jetzt anmelden!

Der Unterricht findet bei Andrea von Allmen statt.
Sie freut sich auf deine Anmeldung: a.vonallmen@sfgb-b.ch
Anmeldeschluss: 1. Februar

Schmuckzeichnen

Sicher und selbstbewusst skizzieren beim Kundengespräch.

Was du in diesem Kurs lernst

Du zeichnest Schmuckvorschläge als aussagekräftige Kundenvorlage durch die ansprechende Darstellung von Edelmetallen und Edelsteinen. Du lernst, vermasste Werkstattvorlagen zu erstellen.

Wann

Mo, 13.15 bis 16.45 Uhr, 18. März bis 6. Mai

Jetzt anmelden!

Der Unterricht findet bei Stefan Rüthy statt.
Er freut sich auf deine Anmeldung: s.ruethy@sfgb-b.ch
Anmeldeschluss: 15. März

CAD fürs Schmuckgestalten

Vom digitalen Skizzieren über Modelliertechniken bis hin zum 3D-Druck.

Wann

Mo, 13.15 bis 16.45 Uhr, 20. Mai bis 1. Juli

Was du in diesem Kurs lernst

Entwerfe und konstruiere in CAD-Programmen komplexe Formen, die mit analogen Mitteln nur schwer realisierbar sind. Nach diesem Modul kennst du grob die wichtigsten Workflows vom digitalen Skizzieren über Modelliertechniken bis hin zum 3D-Druck.

Jetzt anmelden!

Der Unterricht findet bei Stefan Schneller statt.
Er freut sich auf deine Anmeldung: s.schneller@sfgb-b.ch
Anmeldeschluss: 17. Mai

Offene Modulkurse
Eine Win-win-Situation

In den offenen Modulkursen für Goldschmiedinnen und Goldschmiede sitzen Lernende und interessierte Berufsleute gemeinsam im Klassenzimmer. 

Die Idee dahinter

Das Konzept der offenen Modulkursen vereint die Aus- und Weiterbildung im Fachgebiet und den Austausch unter Lernenden und erfahrenen Berufsleuten. Wie dieser kreative Austausch die gesamte Branche stärkt, erklärt Benjamin Friedli, Berufsgruppenleiter im Interview mit dem Fachmagazin «Jewellery».