Bildungsangebote Berufsfachschule Printmedienverarbeiter/-in
Berufsfachschule

Printmedienverarbeiter/-innen bringen Papier in Form: Als Buch, Taschenbuch, Zeitschrift, Kalender...

Printmedienverarbeiter/-in EFZ
Was ist das?

Mit spezialisierten Maschinen und Produktionsanlagen bringen Printmedienverarbeiter/-innen bedrucktes Papier in seine finale Form als Buch, Taschenbuch, Zeitschrift, Kalender usw. Dazu gehört Schneiden, Falzen, Stanzen, Binden, Heften und eine Vielzahl weiterer Arbeitsschritte.

Neue Berufe

Seit August 2022 gibt es anstelle des Berufs Printmedienverarbeiter/-in zwei neue Berufe:

  • Bindetechnologe/-technologin EFZ
  • Druckausrüster/-in EFZ

Lernende, die ihre Ausbildung 2021 oder früher begonnen haben schliessen als Printmedienverarbeiter/-in EFZ ab.

Fachrichtungen
4
Lehrjahre
3–4*
Abschluss
EFZ
Schultage pro Woche
1–2
Das macht Printmedienverarbeiter/-innen aus
  • Profis im Umgang mit technischen Geräten und Maschinen
  • Leidenschaft für Werkstoffe und Materialien
  • Kreativ und handwerklich begabt
  • Komplexe Arbeitsschritte planen und steuern
  • Hohes Qualitätsbewusstsein
  • Instruktion und Einsatzplanung von Mitarbeitenden
  • Die Verbindung der Fachrichtungen BindetechnologieBuchbindereiVersandtechnologie und Druckausrüstung

*Abhängig von der gewählten Fachrichtung

? Created with Sketch.
Printmedienverarbeiter/-in EFZ
Wie weiter?

Das sind deine Möglichkeiten

Auskunft zum Lehrberuf

Seit August 2022 gibt es anstelle des Berufs Printmedienverarbeiter/-in zwei neue Berufe:

  • Bindetechnologe/-technologin EFZ
  • Druckausrüster/-in EFZ

Lernende, die ihre Ausbildung 2021 oder früher begonnen haben schliessen als Printmedienverarbeiter/-in EFZ ab.