Zeichnen und Malen
B360_1 Pflanzliches ins Bild gebracht
Sie erfahren verschiedene Sicht- und Darstellungsweisen von Pflanzen und lernen ihre Qualitäten unterscheiden. Sie sind in der Lage, eigene bildnerische Formulierungen vorzunehmen und sie selbständig weiter zu entwickeln.
Von
10.07.19
Wochentag
Mittwoch
Bis
10.07.19
Anmeldeschluss
abgelaufen

Kursinhalt:Ausgewählte Pflanzen - allem voran aus dem Asienbereich - bilden die Ausgangslage individueller Bildgestaltung. Im Fokus stehen elementare Gestaltungsprinzipien, die zu verschiedenen Sicht und Erlebensweisen hinführen. Naheliegende und ungewohnte bildnerische Umsetzungen werden spielerisch erprobt und erforscht. Dabei vergegenwärtigen wir uns auch Unterschiede in den Bildauffassungen von West und Ost. Zum Einsatz kommen Zeichnung und Papierschnitt. Möglichkeiten des Ausdrucks bewegen sich vom Naturnahen bis hin zum Ornamentalen. Spontan aufkommenden Ideen sind keine Grenzen gesetzt.

Voraussetzung: Mit oder ohne Vorkenntnisse. Bereitschaft für prozessorientiertes Arbeiten mit individuellem Ergebnis.

Zielpublikum: Gestalterisch Interessierte, die ihre bildnerische Kreativität entdecken oder erweitern möchten. Dieses Kursangebot richtet sich vorrangig an Berufstätige. Sind noch Plätze frei, können auch Lernende aufgenommen werden.

Preis: 120 CHF

Preis für Lernende: 40 CHF

Kursleitung: Irene Zemp, i.zemp@sfgb-b.ch

Lektionen: 1 Kurstag à 6 Lektionen

Termine:
Mi. 10.07.20199:30 - 16:00 Uhr

Standort: Schulungsraum Alte Fischerei, BOGA

Auskunft zu abgelaufenen Kursanmeldungen

Für Auskunft zu freien Plätzen bei bereits abgelaufener Kursanmeldung, melden Sie sich bitte bei Luisa Leutwyler:

Luisa Leutwyler
Kursadministration
Telefon 031 337 0 351
kurse@sfgb-b.ch