Projekt
Kunst und Design
Klasse / Kurs
IMDa 2018
Dozent
Susan Baloh
Thema

Wie sieht Kunst mit künstlicher Intelligenz aus und wie wirken die eigenen Streetart-Stencils im öffentlichen Raum? Das erste Lehrjahr war in Basel auf Entdeckungsreise.

Node Exkursion: Elektronische Künste und Streetart

Kunst in der Gegenwart erleben: von Künstlicher Intelligenz bis Streetart. Foto: Elina Burri, Lernende Interactive Media Design

In der Mediathek der Hochschule für Gestaltung und Kunst Basel HKB kommen sogar digital Natives ins Stöbern. Es versteht sich von selbst, dass die Lernenden nicht nur die Bücher sondern auch das Interface des digitalen Ausleihsystems inspiziert haben.

Gleich gegenüber im Haus der elektronischen Künste HeK regte die Ausstellung «Entangled Realities – Leben mit künstlicher Intelligenz» zum Nachdenken über künstliche Intelligenz und ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft an.

Foto: Lucy Göth, Lernende Interactive Media Design

Weiter gings mit dem Schiff aufs Basler Hafengelände.

Endlich Gelegenheit, die im Unterricht kreierten Stencils im öffentlichen Kunstraum anzubringen.

Man munkelt, die Lernenden hätten dazu abwaschbare Wasserfarbe eingesetzt, um nicht mit dem Gesetz in Konflikt zu geraten.

Sieht jedenfalls aus wie echt! Foto: Céline Gautschi, Lernende Interactive Media Design

Die Klasse in Experimentierlaune.

Foto: Céline Gautschi, Lernende Interactive Media Design