Drucktechniken
F135 Siebdruck für Alle
Du druckst auf verschiedene Materialien wie zum Beispiel T-Shirts, Taschen, Papier und Karton, Kleber, Leder usw. (die Materialen bringst du selber mit). Du gestaltest die Druckvorlage, stellst das Sieb für den Druck her und mischst die Farben. Das Druckformat ist DIN A4. Wichtigstes Ziel: Spass und Freude für dich!
Von
15.02.21
Wochentag
Montag
Bis
28.06.21
Anmeldeschluss
Warteliste

Kursinhalt:Entwurf einer Vorlage. Fotografische sowie manuelle Herstellung der Siebdruckschablone und Farbmischen. Selbstständiges Drucken.

Voraussetzung: Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse nötig.

Zielpublikum: Dieses Kursangebot ist offen für alle Interessierten.

Bemerkung: Achtung: erster Kursabend für alle neubeginnenden Kursteilnehmer ist obligatorisch.

Preis: 1190 CHF

Preis für Lernende: 155 CHF

Kursleitung: Nik Venzin, nik.venzin@gmail.com

Lektionen: 16 Kurstage à jeweils 4 Lektionen; 64 Lektionen

Termine:
lun 15.02.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 22.02.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 01.03.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 08.03.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 15.03.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 22.03.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 19.04.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 26.04.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 03.05.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 10.05.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 17.05.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 31.05.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 07.06.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 14.06.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 21.06.202117:40 - 20:50 Uhr
lun 28.06.202117:40 - 20:50 Uhr

Standort: Schule für Gestaltung Bern, Schänzlihalde 31, 3013 Bern

Drucktechniken
Warteliste für den Kurs
Bitte füllen sie die nötigen Angaben gewissenhaft und vollständig aus

Angaben zum Kursteilnehmer*in

Anrede
1 seul fichier.
Limité à 32 Mo.
Types autorisés : pdf, png, jpg.
  • Abmeldungen müssen schriftlich (E-Mail oder Post) erfolgen.

  • Bis 1 Woche vor Kursbeginn kostet eine Abmeldung nichts. Später gilt eine Abmeldegebühr von mindestens 100 Franken.

  • Kurse werden 2 Wochen vor Kursbeginn bestätigt oder abgesagt.

  • Studierende erhalten 10% Rabatt auf das Kursgeld für Berufstätige. Sie profitieren nicht vom Lernendentarif.

  • Das Kursgeld für Berufstätige gilt für alle, die keinen Anspruch auf den Lernendentarif haben.

  • Lernende und Gymnasiast*innen haben nur einen Anspruch auf den Lernendentarif, wenn sie einen gültigen Schülerausweis vorweisen können.

  • Lernende, die unentschuldigt fehlen, zahlen für die verpassten Lektionen das Kursgeld für Berufstätige.

  • Während unseren Schulferien finden keine Kurse statt.

    Bitte lies und bestätige nachfolgend die vollständigen AGBs.

Alle Angaben sind Pflichtangaben!