Allgemeine Infos

Die Mediathek an der Schänzlihalde

Die Mediathek der Schule für Gestaltung Bern und Biel dient der Informationsversorgung und Literaturvermittlung im Spezialgebiet Kunst und Gestaltung (die Schwerpunkte entsprechen dem Bildungs- und Kursangebot der SfG BB). Sie verfügt aber auch über Medien zu allgemeinbildenden Themen.

 

Der Medienbestand umfasst ca. 22‘000 Medien, davon über 2‘500 Filme sowie CDs, CD-ROMs und Online-Medien. Es stehen Arbeitsplätze mit Netzanschluss, 4 Computerarbeitsplätze, ein Multifunktionsgerät (Scanner-Drucker-Kopierer) zur Verfügung.

 

Die Mediathek ist Teil des Informationsverbundes Deutschschweiz (IDS), einem Zusammenschluss der Universitäts- und Fachhochschulbibliotheken von Basel, Bern, Luzern, St. Gallen, Zürich und der ETH-Bibliothek. Als Recherche- und Ausleihverbund ermöglicht der IDS den Zugang zu einem Bestand von über 15 Millionen Titeln in mehr als 400 Bibliotheken. 
Im Online Katalog Swissbib Basel Bern (s. Quicklinks) sind die Bestände der IDS-Bibliotheken von Basel und Bern, sowie der Nationalbibliothek, enthalten.

Die Mediathek ist öffentlich, sie steht kunstinteressierten Laien genauso offen wie  Kunststudierenden, Lernenden und Lehrenden.  Die Ausleihe ist nur mit einer persönlichen BenutzerInnenkarte des IDS-Verbundes möglich. Diese Karte ist in der Mediathek kostenlos erhältlich. Die Ausleihe ist unentgeltlich.