Studium

Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement visuelle Kommunikation

Wir sind der führende Wegbereiter für erfolgreiche Karrieren in den Medien und der Kommunikation

  • Abschluss als dipl. Techniker/in HF Medien.
  • Stufenweises Entwickeln des Wissens durch modular aufgebautes Bildungsangebot.
  • Anerkennung als prof. Bachelor ODEC.
  • Praxisnahes, vernetztes und modulartig aufgebautes Studium.
  • Hochqualifizierte Dozentinnen und Dozenten.
  • Starkes Netzwerk an Partnerinstituten für Lehre, Praxis und Forschung im In- und Ausland.
  • Kultur einer herausfordernden und leistungsorientierten Managementschule.
  • Eidg. anerkannter Studiengang mit Abschluss als dipl. Techniker/in HF.
  • Die Absolvent/innen sind selbstbewusste, fachlich und sozial kompetente Gesprächspartner/innen für Kunden, Vorgesetzte und Kolleginnen und Kollegen.
  • Die Absolventen/innen verfügen über eine vernetzte unternehmerische Denkhaltung. Sie optimieren Kundenbezug, Mitarbeiterzufriedenheit, Prozesse, Technologien und Rentabilität.

 

Der Studiengang ist altrechtlich anerkannt und befindet sich im eidg. Anerkennungsverfahren.

Inhalt

Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement visuelle Kommunikation

Studienkonzept

In multidisziplinären Teams neue und ungewohnte Perspektiven einnehmen. Von der kreativen Auseinandersetzung zur echten Innovationskultur.

Studieninhalt

Management
Qualitätsmanagement, Strategie, Organisation, Management, Controlling, Nachhaltigkeit
260 Lektionen

Betriebswirtschaft
Finanzplanung, Kalkulation, Kostenrechnung, Rechnungswesen
170 Lektionen

Marketing & Vertrieb

Marketing und Vertrieb, Event, Social Media , E-Marketing
220 Lektionen

Gestaltung
Visuelle Kommunikation, Design , Kunst/Kultur, Kreativität
140 Lektionen

Führung & Kommunikation
Teamführung, Personalmanagement, Führungspsychologie, Kommunikation
190 Lektionen

Integrierte Medienproduktion
Produktionstechnologien, digital, analog, elektronisch
210 Lektionen

Projektmanagement
Angewandtes Projektmanagement für Medien
210 Lektionen

Allgemeinbildung
Politologie, Englisch, Informatik, Präsentationstechnik, Recht, Mathematik, Physik, Journalistische Formen
200 Lektionen

Anforderungen

Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement visuelle Kommunikation

Zielpublikum

Fachleute aus Medien, Markting und Kommunikation

Voraussetzungen

– Eidg. Fähigkeitszeugnis oder Matura

– Erfahrung und Tätigkeit im Bereich Medien, Marketing und/oder Kommunikation

 

Fähigkeiten und Bereitschaft

– zum selbständigen und selbstmotivierten Lernen und Arbeiten
– zur kritischen Auseinandersetzung
– und nicht zuletzt: Teamgeist, Wissensdurst, Reflektionsfähigkeit, Humor und Engagement

Aufnahmeverfahren

Das Aufnahmeverfahren verläuft in 5 Schritten
1. Grundvoraussetzung erfüllt / Anmeldung via Anmeldeformular
2. Eignungsgespräch
3. Prov. Entscheid für das 1. Semester
4. Eignungsabklärung Ende 1. Semester
5. Def. Entscheid

 

Das detaillierte Aufnahmeverfahren finden sie hier zum Download als PDF.

Persönliches Gespräch

Melden Sie sich für ein persönliches Gespräch mit der Studienleitung HF
– Telefon 031 337 0 351  
- Christine Weber Studienleiterin TSM

Infos

Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement visuelle Kommunikation

Studienbeginn

Jährlich, im August

Dauer

6 Semester, 1600 Lektionen Präsenzunterricht, 2880 Lernstunden

Unterrichtszeiten

Freitag von 14.00 bis 21.30 Uhr
Samstag von 08.00 bis 12.45 Uhr
Zusätzliche Unterrichtstage und Seminarwochen

Kosten

Einschreibegebühr: Fr. 150.-
Semestergebühren: Fr. 1600.- / Semester oder nach kantonalen Vorgaben
Material: Fr. 150.- pro Semester
Prüfungsgebühren: Fr. 400.00
Zusätzliche Kosten für Fachbücher und weiterführende Literatur

Kontakt

Höhere Fachschule HF TSM für Medienwirtschaft und Medienmanagement visuelle Kommunikation

Anmeldeunterlagen können Sie unverbindlich anfordern bei

Schule für Gestaltung Bern und Biel
Höhere Fachschulen
Schänzlihalde 31
CH-3013 Bern

Telefon 031 337 0 351
Fax 031 337 0 338

Kontaktperson

 

Christine Weber - Studienleiterin HF TSM

 

Roger Spindler - Leiter Höhere Berufsbildung und Weiterbildung

 

Sekretariat