Studium

Eidgenössisch anerkannte Höhere Fachprüfung (HFP) Gestalter und Gestalterinnen Werbetechnik

 

Werbetechniker und Werbetechnikerinnen sind in der Lage, anspruchsvolle Werbemittel zu gestalten. Sie setzen die Ideen Ihrer Kunden gekonnt um. Sie verfügen über vielfältige Managementkompetenzen und  kennen die betriebswirtschaftliche Zusammenhänge. Sie führen Mitarbeitende und bilden Lernende aus. Die Höhere Fachprüfung ist Eidgenössisch anerkannt.

Neuer Studiengang GestalterIn Werbetechnik: Mitte August 2016

Anforderungen

Eidgenössisch anerkannte Höhere Fachprüfung (HFP) Gestalter und Gestalterinnen Werbetechnik

 

  • Fähigkeitszeugnis als Gestalter Werbetechnikerin / Werbetechniker
  • Fähigkeitszeugnis als Schrift und Werbegestalter / Schrift und Werbegestalterin
  • Fähigkeitszeugnis als Schriftenmalerin / Schriftenmaler
  • Fähigkeitszeugnis als Schrift und Reklamegestalter / Schrift und Reklamegestalterin

 

Zum Zeitpunkt der geplanten Prüfung zwei Jahre Berufspraxis im Berufsfeld Werbetechnik. 

Ausbildung

Eidgenössisch anerkannte Höhere Fachprüfung (HFP) Gestalter und Gestalterinnen Werbetechnik

  • Arbeitssicherheit
  • AVOR
  • Führung
  • Gestaltung
  • Innovation und Konzeption
  • Beratung
  • Recht
  • Selbstkompetenz
  • Umweltschutz
  • Verkauf
  • Werbetechnik
  • Ausbildung von Lernenden

Infos

Eidgenössisch anerkannte Höhere Fachprüfung (HFP) Gestalter und Gestalterinnen Werbetechnik

Schule für Gestaltung Bern
Schänzlihalde 31
3013 Bern

Telefon 031 337 0 337
Fax 031 337 0 338

office.bern@sfgb-b.ch
 

Kontaktperson

Markus Keusen
Ausbildungsleitung